Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
140 Sportangebote pro Woche

Schlechtes Wetter und energiegeladene Kinder zu Hause! - was tun, wenn alle Spiele gemeinsam schon x-fach durchgespielt wurden,
Computer oder Fernseher ausgeschaltet bleiben sollen, die Familienkasse durch teure Ausflüge nicht belastet werden darf, es für den
Spielplatz aber einfach zu nass oder kalt ist?

Dem Beispiel einiger Großstädte folgend, möchte der Idarer Turnverein 1873 hier langfristig für Kinder und Jugendliche
ein Angebot schaffen, das dem Bewegungsmangel in der nassen Jahreszeit entgegenwirken soll und Raum für gemeinsame
Familienaktivität bietet.

Das Konzept der ‚Offenen Turnhallen- bewegter Sonntag‘ bietet Eltern mit ihren Kindern Räumlichkeiten an, um sich gemeinsam
sportlich zu betätigen und auszutoben. Dabei wird für jüngere Kinder ähnlich wie in einer Mutter-Kind-Übungsstunde oder Turnstunde
eine Bewegungslandschaft aufgebaut und diverse Materialien (Tischtennisplatten/ Reck oä) zur Nutzung angeboten.
Bei größeren Kindern oder Jugendlichen stehen Hallen für Basketball, Fußball und Co zur Verfügung.

Der Unterschied zur klassischen Übungsstunde besteht darin, dass KEIN Übungsprogramm absolviert wird und die Aufsicht und
Verantwortung ALLEIN bei den Eltern liegt. Eine Vereinsmitgliedschaft ist ebenfalls nicht von Nöten.

Um den Bedarf eines solchen Angebotes zu ermitteln, startet der Idarer Turnverein an den Sonntagen im März zunächst für die
jüngeren Kinder das Angebot „ Offene Turnhalle- bewegter Sonntag“ und öffnet mit freundlicher Unterstützung von Stadt und
Schulleitung die Turnhalle der Grundschule Idar auf der Heidensteil.

 Am 3.März; 10.März; 17. März sowie 24.März sind Eltern mit ihren Kindern bis zu ca. 8 Jahre herzlich eingeladen,
zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr in der Turnhalle vorbeizukommen, gemeinsam zu sporteln und sich mit den
anwesenden Vereinsvertretern zur Idee auszutauschen.

Bei guter Resonanz könnte dann bereits im Winter 2024/2025 das Angebot erweitert werden.

Da die Aufsicht ausschließlich bei den Eltern liegt und keinerlei Haftung von Seiten des Vereins übernommen wird,
können nur Kinder eingelassen werden, die einen Erziehungsberechtigten mitbringen. Dieser muss während des
gesamten Aufenthalts anwesend bleiben.

Mitzubringen sind neben einem Erwachsenen lediglich noch saubere Turnschuhe oder Antirutschsocken.

Während der Testphase ist das Angebot kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Idarer Turnverein freut sich auf viele Interessenten und einen bewegten März.

 

Flyer Bewegter Sonntag

 

 

 

Copyright © 2024 ITV Rights Reserved.